Diözesanrat der Katholiken
im Erzbistum Berlin

Diözesanrat der Katholiken im Erzbistum Berlin

Zuständigkeit des Diözesanrates
Der Diözesanrat ist der Zusammenschluss von Vertreterinnen und Vertretern der Dekanatsräte und von katholischen Christinnen und Christen aus Gruppen, Verbänden und Arbeitskreisen sowie von weiteren Persönlichkeiten aus Kirche und Gesellschaft im Erzbistum Berlin.

Der Diözesanrat koordiniert als vom Erzbischof anerkanntes Organ die Mitwirkung der Laien an den Aufgaben der Kirche und fördert die apostolische und caritative Tätigkeit im Erzbistum Berlin.

Der Diözesanrat hat insbesondere folgende Aufgaben:

Vorstand
Vorsitzender des Diözesanrates ist Bernd Streich.

Weiter gehören dem Vorstand an:
- Dr. Karlies Abmeier
- Andreas Kaczynski
- Helmut Kanthack
- Antje Markfort
- Marie-Helène Müßig `
- Daniel Rockel
- Sebastian Tacke

Geistliche Assistentin des Diözesanrates:
Uta Raabe

Geschäftsstelle
Niederwallstraße 8-9, 10117 Berlin-Mitte
Tel.: 030/ 326 84-206, Fax: 030 / 326 84-203
E-Mail: dioezesanrat@erzbistumberlin.de

Sekretariat: Lioba v. Dewitz
Geschäftsführer: N.N.
Referent: Frank-Thomas Nitz

 

KONTAKT | BESUCHERADRESSE | IMPRESSUM |